Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren und auf den grünen Button klicken, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.
Datenschutzhinweis

Ausstellung des Biotoplehrpfad in der Volksbank - Walldürn

Lehrpfad bietet interessante Einblicke

 


 

 

 

Bankdirektor Edgar Mechler begrüßte die zahlreichen Gäste.

Der frisch wiedergewählte MDB Alois Gerig war voll des Lobes : Nicht hoch genug könne die Aktivitäten des Biotopschutzbundes Walldürn würdigen, der sich die Wahrung der Schöpfung ud der Kulturlandschaft der ländlichen Region auf die Fahne geschrieben habe und zusätzlich gleichgesinnte Mithelfer beim Forst, bei Vereinen und Privatpersonen begeisterte.

Die Einführung in die Ausstellung des Biotoplehrpfades stand im Zentrum der Ausführungen des Protagonisten des Großprojektes, Rainer Handwerk, der sich mit seinen aktiven und weitern Förderern (darunter Dr. Hauck Buchen) mit Haut und Haar dem Lehrpfad Walldürn verschrieben hat.

Anhand der in den Räumen großflächig platzierten Infotafeln gab Handwerk eine Einführung, die anschaulich und verständlich die verschiedenenThemenbereiche des Lehrpfades erläuterte und dazu ermunterte, sich mit den Sachverhalten näher zu befassen in der Vorfreude, diese Zusammenhänge auch vor Ort in freier authentischer Landschaft ab dem 1.Mai zu erleben.