Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren und auf den grünen Button klicken, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.
Datenschutzhinweis

Beitragsseiten

 

 

 

Die ursprünglichen Lebensräume unserer heimischen Vögel sind lichte Wälder oder offene Land-

schaften mit vielen Bäumen.

Sie zeichneten sich u.a. durch einen hohen Totholzanteil aus.Totholz wird nicht nur als Nahrungs-

quelle genutzt- viele Insekten leben darin-sondern vorallem als Nistmöglichkeit.

Viele Vogelarten nutzen Höhlen in Bäumen zur Aufzucht der Jungen, an erster Stelle natürlich der

Specht, der eine Höhle zimmert. Danach ziehen die verschiedesten Arten ein, je nach Größe und

Beschaffenheit der Höhle.

 

 

Copyright © 2018. All Rights Reserved.