Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren und auf den grünen Button klicken, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.
Datenschutzhinweis

Aktionen 2011

Unterkonstruktion für die Lehmwand

 


Weiterlesen ...

Am Samstag, den 16.07.2011 feierte der Biotopschutzbund  sein Vereinsinternes Grillfest.

 

 


Weiterlesen ...

Biotop verunreinigt: "Schweinepferch" im Bereich des Oberen Marsbachs erholt sich allmählich

wieder / Ermittlungen blieben ohne Ergebnis.

Die Frösche im Tümpel haben ausgequakt

Von unserem Mitarbeiter Martin Bernhard

Walldürn. Vor zwei Jahren quakten hier noch Frösche, zogen Molche ihre Kreise, Vögel nisteten im Schilfrohr. Jetzt ist das Biotop "Schweinepferch" im Bereich des Oberen Marsbach ein grün-bräunlicher Sumpf. Inzwischen erholt sich der Tümpel allmählich wieder. Die Ursache der Verschmutzung scheint beseitigt. Zurück bleiben dennoch einige Fragen.

.

 


Weiterlesen ...

"Arche Noah" für alte Obstsorten

 

Der Biotopschutzbund Walldürn und der Pomologe Hermann Schreiweis haben ein

einzigartiges Projekt ins Leben gerufen.


Weiterlesen ...

Mähen der "Meerwiese"

 


Weiterlesen ...

Copyright © 2018. All Rights Reserved.