Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren und auf den grünen Button klicken, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.
Datenschutzhinweis

Beitragsseiten

 

Mittlerweile stehen alle Schilder des Biotoplehrpfades an Ort und Stelle.

Bereits vor der offiziellen Eröffnung des Pfades, am 1. Mai diesen Jahres, hat  Wanderführer Berthold Mairon für die Vereinsmitglieder eine dreistündige Rundwanderung zusammengestellt.

Trotz nicht gerade einladender Witterung trafen sich über 30 Vereinsmitglieder zur gemeinsamen Winterwanderung

 


 

Vom oberen Marsbachtal..

ging es querfeldein..

zum Schweinepferch. An allen Tafeln gab es jede Menge Informationen.

Und wie sollte es anders sein, der Wettergott hatte ein Einsehen und weiter ging es bei strahendem Sonnenschein.

 


 

Ganz nebenbei kontrolliert unser Ornithologe Siegfried Vogel  den ein oder anderen Nistkasten.

Weiter geht's zum Hochzeitswäldchen I

Auf dem ersten Bild vor fast 20 Jahren haben sich doch einige wiedererkannt - die Zeit ist an keinem spurlos vorüber gegangen!

Weiter gehts hinauf zum Hummelberg

 


 

mit schönem Ausblick auf die ausgeräumte Landschaft, aber auch auf die Dolinen und die gutsichtbaren Biotope

Hier vor der Tafel am "Rebellischen Busch"

 

Über einen Feld- u. Wiesenweg geht es weiter hinunter zur Streuobstwiese,

und dann zurück zum Treffpunkt

 


 

Bei einem gemütlichen Beisammensein

lassen wir den rundum gelungenen Ausflug beim Costa ausklingen.

Der Sprecher des Vorstandsteams bedankte sich im Namen aller ganz herzlich bei Berthold Mairon für seine Mühe und die gute Vorbereitung.

 

 

Copyright © 2018. All Rights Reserved.