Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren und auf den grünen Button klicken, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.
Datenschutzhinweis

Die Winterwanderung an "Drei König" startete auf dem Erfa-Parkplatz in Hardheim.

 

 

 

 

Bei strahlendem Sonnenschein marschierten die Biotopler unter der Führung von Berthold Mairon los.

 

 

 

Die erste Etappe führte zur "Walter-Hohmann-Rakete"

 

 

Berthold erzählte einiges über den Ehrenbürger Hardheims und warum ihm diese Rakete als Denkmal gewidmet wurde

 

Nun ging es bergauf durch den Wald.

 

 

Mitten im Wald, abseits vom Weg, befindet sich ein alter Felsenkeller, der in früheren Zeiten den Waldarbeitern als Vorratslager diente

 

Der Aufstieg ist geschafft und es geht wieder der Sonne entgegen.

 

Nach einem kleinen Zwischenstopp an der  Hardheimer Sternwarte ...

 

...führt uns Berthold in die Wacholderheide.

 

Wunderschöne Ausblicke auf's Erftal waren geboten

 

Ein schmaler Pfad führt durch  wunderbare Landschaft und lässt  erahnen, wie herrlich dieses Fleckchen Erde im Frühjahr und Sommer sein muss

 

Nach gut 2,5 Stunden sind wir wieder im Tal angelangt.

 

Von den Wirtsleuten  im Badischen Hof wurden wir schon mit Kaffee und Kuchen erwartet

 

Mit gemütlichem Beisammensein lassen wir den Tag  ausklingen....

 

...musikalisch begleitet von Frau Wirtin

 

Wiedereinmal ein gelungener Ausflug  -  danke Berthold für die schöne Routenplanung und die tolle Organisation!