Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren und auf den grünen Button klicken, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.
Datenschutzhinweis

Das Biotop "Schweinepferch" wurde auf einem Grundstück der Stadt Walldürn angelegt, dass nicht Landwirtschaftlich genutzt wurde, so kam unser damaliger Vorstand Wolfgang Hauck auf die Idee es zu einem Feuchtbiotop, als Trittstein in einem Biotopvernetzungskonzept anzulegen.

 

 

  Es wurden flache Mulden ausgehoben und in der Sohle verdichtet, dadurch sollen "temporäre Flachwassertümpel geschaffen werden, in denen sich eine Feuchtgebietsvegetation entwickeln kann.

 

Gepflanzt wurden Solitärgehölze 11 Stück und 163 Heckensträucher.

 

Copyright © 2018. All Rights Reserved.