Herzlich willkommen

Der Biotopschutzbund Walldürn e.V.  ist ein Zusammenschluss ehrenamtlich tätiger Bürgerinnen und Bürger, die sich dem Erhalt, der Pflege und dem Schutz naturnaher Lebensräume verschrieben haben.
Ziel ist es u.a., neue Biotope zu schaffen, die als Trittsteine in unserer stark zersiedelten Landschaft zahlreichen Pflanzen und Tieren als Schutz-, Fortpflanzungs- und Verbreitungsareal dienen.
Nur wer seine Heimat liebt und die Landschaft in ihrer Schönheit und Vielfalt zu schätzen weiß, der geht auch pfleglich mit ihr um.

Der Biotopschutzbund Walldürn e.V. bietet eine Plattform für alle, die sich gerne in der Natur aufhalten und aktiv mitwirken wollen, die Artenvielfalt an heimischen Pflanzen und Tieren  – auch für nachfolgende Generationen – zu erhalten. In vielen Projekten versuchen wir die dafür erforderlichen Lebensräume zu bewahren oder neu zu gestalten.

Der Biotopschutzbund ist Mitglied des Landesnaturschutzverbandes Baden-Württemberg e.V.

Obstbaumschnitt „Streuobstwiese Löschenacker“

Der diesjährige Baumschnitt erfolgte auf der Streuobstwiese „Löschenacker“. Dank der vielen Helfer waren die 101 Obstbäume nach zwei aufeinanderfolgenden Samstagen alle bearbeitet. Glücklicherweise haben wir in den eigenen Reihen ausgebildetete Baumfachwarte, die einen fachgerechten Baumschnitt garantieren.

Weiterlesen

Relaunch der Internetseite

Teichmolche Eiderbach, Kleingewässer "Neuensee". © Martin Kuhnt

Die Internetseite des Biotopschutzbundes Walldürn e.V. wurde neu gestaltet. An der Aktualisierung der Inhalte, wie neue Beiträge und an der Überarbeitung der Biotopseiten, wird noch eifrig gearbeitet.

Pflanzung am „Zuckerhut“

Pflanzung Zuckerhut

Pflanzung im Auftrag der Stadtwerke Walldürn auf einem Grundstück in der Nähe vom Zuckerhut. Nachdem ca. 100 Sträucher gepflanzt waren, wurden noch 10 Nistkästen auf dem Grundstück verteilt und aufgehängt.

Weiterlesen

Arbeitseinsatz „Neuensee“

Arbeitseinsatz "Neuensee"

Jährliche Pflegearbeiten am „Neuensee“

Weiterlesen